Fanzinearchiv Wiki
Advertisement

Wadehar Seite 1

Lars Schiele und Philipp Jahn berichten von einem Outdoor-Liverollenspiel oder auch Live Action Roleplay (LARP), an dem sie teilgenommen haben.

Aufbau und Inhalt[]

Sie geben einerseits die Geschichte wieder, deuten andererseits auch die Umsetzung und die Techniken dieser noch jungen Spielform an.

Der Beitrag ist sehr umfassend und detailliert und wurde daher als Beilage bzw. Beiheft zum Logbuch konzipiert. Zudem war es so möglich, diese Beilage auch einzeln zu vergeben.

Bilder und Illustrationen[]

Die Beilage ist mit Fotos des Liverollenspiels illustriert. Ein Fotograf ist nicht genannt.

Querverweise[]

Die Leiter des Spiels, die sich das Setting und den Plot ausgedacht haben, werden in der Beilage als Verfasser benannt: Jürgen Pirner und Thomas Finn. Im Sinne einer Lizenz werden sie hier auch als Urheber betrachtet und in den Metadaten als Autor genannt.

Metadaten[]

Autor*in Jürgen Pirner, Thomas Finn, Lars Schiele, Philipp Jahn
Illustrator*in unbekannt
Ausgabe Störtebekers Logbuch Nr. 7
Seiten Beiheft, 1-32
Format Einspaltig

Quelltext[]

Wadehar '92[]

Die zwei bösen Brüder oder:
Die Geschichte von 13 Abenteurern, 2 Bösewichten, einer Handvoll Bauern, ungezählten Feenwesen, Orks, Ogern, Dämonen, verrückten Elementen, 4 Veteranen, einem Waldläufer, einem verzaubertem Baum, einem Gasthaus und einer Anderswelt.

Die 13 Abenteurer
Vorwort

Auf dem Weg zur "Süntelbuche"

DER ERSTE TAG

Aus vergangenen Tagen
Die verspielte Dryade
Der Verräter
Die Prüfungen der Anderswelt

DER ZWEITE TAG

Die Begegnung der Untoten Art
Der Schatzsucher
Die "Gute" Hexe?
Die Suche nach dem Druidenschädel
Die Erkenntnis
Das Ritual
Das Arkanum

DER LETZTE TAG

Ein Wiedersehen
Die Beschwörung Allanons
Die elementare Zusammenkunft
Die Weltenhochzeit

Nachwort

Lars Schiele [LASCH]

Advertisement