Fanzinearchiv Wiki
Advertisement

Dies ist eine unvollständige Liste deutschsprachiger Rollenspiel-Fanzines. Sowohl gedruckte als auch elektronische Zines sind aufgenommen. Professionelle bzw. kommerzielle Rollenspielzeitschriften können ebenfalls in die Liste hier eingetragen werden (vgl. z.B. Fantasywelt oder Zauberzeit), wobei das Fanzinearchiv-Wiki keine detaillierten Einträge für diese Magazine anlegt. Die Einstufung als Fanzine gegenüber (semi-)professionellen Magazinen ist nicht immer eindeutig.

In der separaten Liste Fanzines Online sind Zeitschriften verlinkt, von denen zumindest Teile online verfügbar sind.

Erläuterungen[]

  • Viele Fanzines - oder auch nur Informationen zu ihnen - sind heute kaum auffindbar. Weblinks oder der Verweis auf Erwähnungen (Anzeigen, Rezensionen) in anderen Heften sind hilfreiche Quellenangaben, die in der Spalte für Anmerkungen eingetragen werden sollten. Auch können Vereine, Personen, Orte oder sonstige Infos in den Anmerkungen genannt werden, um bei der Identifizierung zu helfen. Falls vorhanden, können hier auch Identifikatoren aus Bibliothekskatalogen/ Katalogverbünden genannt werden. Dafür stehen Vorlage:ISSN, Vorlage:ZDB und Vorlage:OCLC bereit.
  • In der Tabelle können bei Bedarf Einträge für Namensvarianten bzw. Namenswechsel angelegt werden, die auf den Haupteintrag in der Tabelle hinweisen (vgl. FreeINT ↔ Schattenklinge, Die tobende Ratte ↔ Unicornus).
  • In die Spalten für Beginn und Ende der Laufzeit kommen vierstellige Jahreszahlen. In Einzelfällen stehen als Enddatum zwei Jahreszahlen, wenn nach vieljähriger Pause eine Art Revival-Ausgabe produziert wird, wie es in manchen Fällen (z.B. Efraims Astragal, Elfenwolf, Vision) im Kontext des System Matters Fanzine-Wettbewerb 2020 geschehen ist.
  • In der vierten Spalte ist die Anzahl der erschienenen Ausgaben eingetragen. Manche Fanzines brachten Sonderausgaben heraus, die außerhalb der regulären Nummerierung standen; sie werden hinter einem Pluszeichen ergänzt: 7 + 3 heißt also, dass es sieben reguläre Hefte und drei Sondernummern gab. Eigenheiten der Nummerierung sollten in der letzten Spalte angemerkt werden.
  • Manche Einträge sind aus anderen Listen übernommen, ohne dass immer klar ist, ob die Zines Rollenspielinhalte haben. Es könnte sich auch um Phantastik-Zines oder Postspiel-Zeitschriften ohne Rollenspielbezug handeln.

Fanzine-Liste[]

Name Beginn Ende Ausgaben Anmerkungen
1W6 Wölfe 2020 aktiv? 1 (aktiv?) OSR & Horror Fanzine von Omar "Kaid" Ramdani, Homepage
252-News 1988 1994 12 Magazin des Rollen- und Simulationsspielvereins "252" e.V. Frankfurt (Infos zum Ende des Vereins, Alternativlink), DNB, ISSN: 0935-6797, ZDB: 2318503-X, OCLC: 85143093
Abenteuer. ("Abenteuerpunkt") 2008 aktiv 9 (#0-8), Nr. 7 erschien 2017, Nr. 8 2021.
Der Abenteurer DSA-Zine von Uwe Idziaszek (Duisburg), vgl. Adreßliste in Sphinx Nr. 4 - evtl. identisch mit dem DSA-Zine von Uli Kneiphof, von dem von 1996 bis 1997 fünf Ausgaben erschienen (laut DSA Sammlerarchiv bei Facebook)
Adels-Brevier 1997 2000 140 Mailinglist zum Geschehen in Aventurien, wöchentliches e-Zine des Ring der Baronien, Bjørn Jagnow bzw. Marc Völker, [1], [2], [3]
Adventure Master 1987 (?) 1990 10 + 1 (#1-10 + eine Sonderausgabe), von Thilo Bayer u.a.
Adventurers Gazetteer 2010 2011 2 kostenloses ezine vom 13Mann-Verlag, RPGGeeek
Adventures (Z.L.R. e.V.) → ZLR-Adventures
Agamemnon 1985 (?) Michael Cremerius & Michael Schröder (MMModellbauspezialversand, Duisburg), mind. 7 Ausgaben
AiMer 1993 1998 6 AiM = Abenteuer in Magira. ZDB: 2307912-5, OCLC: 85573757
AKF Zine 1991 9 (?) Arbeitskreis Fantasy an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel, mind. 8 Ausgaben bis 1991 (vgl. Slg. von Störtebekers Erben), 9 Ausgaben laut PnPwiki, Datum der Nr. 9 (16.11.1991) auf der AKF-UniCon-Homepage
Das alte Pergament 1991 2 (?) von Dominique Hans Holstein (Küsnacht, Schweiz), mind. 2 Ausgaben (252-News Nr. 12, Beilage); Nachfolger von DAP sollte erst das Fanzine Ishtar sein (erwähnt in Rabenschwinge Nr. 4, S. 19), tatsächlicher Nachfolger war dann im Sept. 1994 Der Sturmdrache. Laut Sturmdrache Nr. 1 wurde Ishtar noch vor Erscheinen der ersten Ausgabe wieder abgesagt.
Alter Ego Nr. 1 im Fanzinearchiv-Bestand
Amaranon 2005 2007 7 (##0-6), Weltentor GmbH & Co. KG, archivierte Homepage. Schwerpunkt Larp.
Anduin 1988 2015 107 (+?) 1-60 gedruckt, ab Nr. 61 als PDF (aktuell gehostet im DRoSI); s.a. X-Zine Anduin
Angbarer Posaune Axel Fink (Schwalbach/Taunus), erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Ankh 1988 1990 6 Frank Bartholomai (Frankfurt/Main), Nr. 3 rezensiert in Windgeflüster #9, ZDB: 21018-3, ISSN: 0935-1124, OCLC: 1184769168
ApocaMag 2002 2002 3 "Das offizielle Fanzine zum Endland-Rollenspiel"
ARG! 1995 (?) 10 (?) Menhir-Sonderbände. Die auf dem Cover gedruckte ISSN: 0944-3050 ist offenbar fehlerhaft. Evtl. gemeint ist die ISSN des Menhir 0944-3053?
Argathor 1996 Nr. 1 im Fanzinearchiv-Bestand
Argentinum Astrum 1995 2000 5
Arkham Chronicle 1998 1999 3 (?) Ingo Ahrens, vgl. hier im "Archiv"
AROMA 2017 aktiv? 3 3. Ausgabe von 2019 Homepage
Artefakt 1992 2013 30 + 2 hg. vom FIS = Förderkreis innovatives Spiel e.V. (Coburg); Nachfolger des Fanzines Phantanostra. Eine Sonderausgabe erschien im Juni 2006 als E-Book (DVD mit PDFs). Infos & Rezis [4], [5], [6], [7]
Ascheherold 2006 (?) 2007 (?) 6 (?) e-zine für das Rollenspiel DARC
Asgard ? Fanzine von Reiner Kriegler, Nachfolger von Walküre/ Hermes, frühe 1990er. Unklar, ob je eigenständige Ausgaben erschienen. Fusion mit Warrior Express zu WE/Asgard
Asmodeus 1983? 1986? 29 (?) Fanzine der "Tübinger Brett- und Rollenspieler" TBR/ The Fellowship, unverbundener Vorgängerverein von TRoll e.V., mind. 29 Ausgaben
ASSmag 1996 (?) 1996 (?) 1 Augsburger SpieleSpieler e.V.
Asthoreth 1994 2000 8 archivierte Homepage (Stand 1999), Rückblick (nach der letzten Ausgabe), Sphinx-Rezis
Athema: Die Elfenwelt 1990 3 von M. Kliehm; Beilage mehrerer Fanzines (Dwarfs & giants, Magier-Nachrichten, TMM, Warrior's prayer und 252-News), ZDB: 2818740-4, OCLC: 85158622
Auge des Pan 199x 199x Matthias Schulze, München, mind. 3 Ausgaben?
Der Ausrufer 1989 (?) 1990 (?) 5 (?) von Jens Geffert
Austrian Games Society 1993 (?)
Avalon → Ravenhorst 1993 1993 2 Avalon entstand aus dem Zusammenschluss vom Glücksritter und Ravenhorst, nachdem beide jeweils 6 Nummern herausgebracht hatten. Von Avalon erschienen zwei Ausgaben (Nr. 7 und 8), Ravenhorst setzte danach seine Nummerierung mit Nr. 9 fort, weswegen Avalon gut unter Ravenhorst behandelt werden kann.
Aventuria 1997 1998 3 (?) Ulrich Kneiphof, siehe Erwähnungen im Wiki Aventurica Wiki Aventurica, dito, Info des DSA-Sammlerarchivs bei Facebook, mehrere Kurzszenarien
Aventurische Lanze 1990 1990 1 Untertitel "Hasta Aventurica"; Carsten Pohl u.a.
Aventurischer Bote 1985 aktiv 207 Juni 2021: Nr. 207; anfangs schlicht, aber kommerzielles Verlagsmagazin (Schmidt Spiel + Freizeit GmbH, später FanPro, dann Ulisses). Seit Nr. 173 kostenlose PDF Homepage (Ulisses), ZDB: 1277162-4, OCLC: 644508756
Aventurisches Archiv 2001 2011 8 ZDB: 2489774-7 = OCLC: 722386001 und ZDB: 2621193-2 = OCLC: 748709556
Bad Moon 2006 2006 (?) 3 (?) e-zine von Zodiak Overun (Gero Pappe), archivierte Homepage, vgl. Forenbeitrag
Battleaxe 1989 1990 (?) 3 (?) Martin Ellermeier. #3 wurde rezensiert in 252-News Nr. 6/7 (März 1990).
Der Basiliskentoeter 1987 1989 8 Björn Steinborn, ZDB: 3095364-9
Der Beilunker Reiter 1988 1995 (?) 16 (?) Paladin-Verlag/ Gilde der Verleger zu Beilunk. ISSN: 0937-5368; ZDB: 2318149-7; OCLC: 85146559
Beleman 2003 2010 10 + 1 #0-9 mit einer Ausgabe #2.5; außerdem gab es drei inoffizielle Ergänzungen zu Unter dem Westwind. Zusammenschluss der Regionalgazetten Havena-Fanfare, Nostrische Postille, Andergastische Freie Trommel, Thorwal Standarte, Wiki Aventurica
Beyond 6 (?) einzelne Ausgaben im Fanzinearchiv-Bestand. Evtl. identisch mit ZDB: 3095154-9
Beyond! 2021 A4-Zine für Beyond the Wall von René Kremer & Andreas Schön. Erste Ausgabe: Beyond! The Mountainside Fortress. Infos
Black Leaf 1994 (?) 1998 6
Black Marbles 1993 1994 3 Fanzine für Ruf des Warlock
BLÖD 1991 1991 1 Gagmag von Erik Winter, RW-Productions. Evtl. identisch mit ZDB: 3095174-4
Bloody Gore mind. 2 Ausgaben, erwähnt von M. Junker 2001
Bosparan Herold 1998 Verein: Magischer Bund, c/o Olav Pagenkopf (Bonn), Nr. 1 rez. von Sphinx
Bosparanisches Blatt 1994 2018 43 Homepage Nr. 18 rez. von Sphinx
Brief & Siegel 2020 aktiv 3 Stand Ende 2021: 3 Ausgaben
Das Briefspiel 1993 Udo Zwer, Idstein. mind. 4 Ausgaben bis 1994
Der Bürokratische Ork 198x 1992 (?) 14 (?) RSP-Club Gamblers INC/ Jens Wehrhan (Brühl)/ Norbert Przybilla (Bühl); erwähnt in Adventure Master Nr. 10, S. 25; Nr. 12 (1990) rezensiert in Windgeflüster Nr. 12. (Nr. 1-11 erschienen nur clubintern).
The Castle 1988 8 (?) Harald Markus, Marco Barreto (Troisdorf), Marco Latschan (Niederkassel), mind. 8 Ausgaben, #5 erwähnt in Windgeflüster Nr. 11, Bazar, S. 49
Chainsaw Hobbit 1991 199x 4 (?) VFR Saarbrücken, ZDB: 3095214-1
Charon's Sea 1995 (?) Christian Fischer (?), Berlin; #2 und #3 rezensiert in Störtebekers Logbuch Nr. 12 und Nr. 14. ZDB: 3095217-7
CHIPnews 2008 2009 4 e-zine des Schweizer Larp-Vereins Chipheads
CHIP•txt 1996 2002 9 Magazin des Schweizer Larp-Vereins Chipheads
Chrome Guide 1995 (?) 1996 (?) 6 (?) Sebastian Frankfurt, Selbstverlag, shadowhelix.de
Chronator 1995 Das Post- und Rollenspiel-Magazin/ Das Schweizer Spiel-Magazin; entstand aus dem Zusammenschluss von Epos und Gnom von Zürich, mind. 203 Ausgaben bis 2004. Der 'Gnom' des Chronators gab anschliessend den Weltbote des VFM eV heraus. (archivierte Homepage; yumpu. Ältere Homepages waren: http://www.cyberjunkie.com/chronator/, http://www.culture.ch/chronator/
Čiai 1991 1992 (?) 3 (?) Alkèra Games, Stephan Witte (Lehrte); Nachfolger von DSA-News. Nr. 3 = Dez 1992. 252-News Nr. 12 (Beilage) listet Ciai 1, 3 in der Vereinsbibliothek.
Computer-Spiele per Post 1987 2005 120 ISSN: 0944-1743; ZDB: 2303492-0; OCLC: 85159304
Crawling in Dark Dungeons 2020 2020 1 für DCC, von Thore "Excaleben" Hoffmann, 144 Seiten A5 Hardcover, vgl. Forenbeitrag, zum System-Matters-Wettbewerb
Critical 2000 (?) 2000 (?) 1 Ulrich Drees
Cthulhus Ruf 2012 2016 10 + 4 vier Extrablätter, außerdem gab es zu jeder regulären Ausgabe ein separates "Archiv". Vorgänger des Lovecrafter. Reduzierte Online-Fassung
Cthuloide Welten 2001 2011 21 + x Pegasus Spiele, ISSN: 1610-5362, ZDB: 2099488-6, OCLC: 85725490. RPGGeek, #1-21 und eine Sonderausgabe; außerdem gab es zwei Sonderbände (Cthulhu Dark Ages & Hinter den Schleiern). − S.a. die Publikationsreihe Cthuloide Welten Bibliothek (7 Bände?; ZDB: 2283031-5; OCLC: 85671874)
D&D-Bund Nachrichten 1984 1984 (?) 1 (?) FSV-Spiele, ZDB: 154272-2
Dämon 1987 (?) Alexander Sanne, Bonn; mind. 2 Ausgaben
Der darpatische Landbote 1996/1998 2011 45 anfangs innerhalb des Thorwal Standards. [8]. ZDB: 2161074-5; OCLC: 724736649
Data Heaven 1995 1997 4 TraumGestalten (Tom Kedor?), [9]
DausendDodeDrolle 1993 aktiv 36 Stand: Juli 2021, Ausgabe 36, DDD-Verlag; Sondernummern namens Mein Bote, Abenteuerbände... [10], RPGGeek. ZDB: 2769267-X
Demiurgon Projektbrief 1997 2003 11 Spieltraum e.V., [11]
DERB 1989 (?) 1993 10 Das Erlanger Rollenspiel-Blättla; Philipp Köhn, Erlangen, Nr. 10 rezensiert im Neuen Laumichel Nr. 10. ZDB: 3095366-2
Derenzeit 2021 Nr. 1 beim Orkenspalter
Dezentralisiertes Kadaverkollektiv 1998 Teil eines Wende-Zines, anderer Teil = Gritty Kitty
Der Dhimmi 1990 (?) 1991 (?) Christian Bihrer/ C. Schwarzmann (München); 252-News Nr. 12 (Beilage) erwähnt Nr. 3/90 und 1-2/91. Phanfare Nr. 1 (1992) listet Dhimmi 1 als aktuelle Ausgabe
Different Frequencies Thomas Hoffmann, ca. 1999
Drache 1984 1985 8 + 1 (#1-8 und ein Best-of), FSV-Spiele, kommerzielles D&D-Magazin. TSRarchive.com, RPGGeek. ISSN: 0176-1781; ZDB: 143213-8; OCLC: 85119810; das Best-of in der Zeitschriftendatenbank separat unter ZDB: 153368-X
Drachenblatt 1999 (?) Vereinszeitschrift des steirischen Rollenspielvereins, DRoSI
Drachenexpress = gemeinsame Sonderausgabe von → Drachenzeit und Warrior Express
Drachenfeder 1998 1998 1 Simon Rahdes
Drachenkämpfer ?
Drachenreiter 1988 (?) 198x (?) Martin Willers, Wilhelmshaven, mind. 7 Ausgaben
Drachenzeit 1987 1989 7 + 1
Dragon 1994 2003 17 kommerzielles Magazin im Uwe Körner Verlag. ISSN: 0946-9826; ZDB: 2655306-5; OCLC: 722427013
Dragon Egg 1989 (?) Kai Schubert (Soest); Nr. 3 rezensiert in Windgeflüster Nr. 13
Dragon-News 1993 1993 (?) 1 (?) "Informationsblatt für Life-Rollenspieler", DragonSys-Verlag, ISSN: 0944-8012; ZDB: 2313980-8; OCLC: 85267616
Druidenpost 1985 1986 (?) 3 + 1 Böttcher, Michalak, Wisnieswki Verlag GbR. Windgeflüster Nr. 5 (1988) erwähnt, dass nach 3 Ausgaben und einer Sondernummer Schluss war. ZDB: 3095430-7, Sonderband Der Tyrann von Hardenstein unter ZDB: 3095358-3
DSA-News 1990 Alkèra Games, Stephan Witte (Lehrte) - erwähnt in Čiai Nr. 1, Nr. 41 erwähnt in Windgeflüster Nr. 13 (S. 53)
Dungeon Vienna 1988 Michael Dressler, Wien
Dwarfs & Giants 1989 (?) 1990 (?) 4 (?) Lords Of Imagination (LOI), mind. 4 Ausgaben. ZDB: 3095438-1
Echt Kult Spezial 1994 1994 1 Truant Spiele, ISSN: 0946-3526, RPGGeek
Efraims Astragal 1996 1999, 2020 4
Einhorn 1983 1987 12 Karl-Heinz Zapf; nach ein paar Ausgaben Wendezine mit "From Sunrise to Sunset"
Das Einhorn (AKF) 1993 1993 (?) 1 (?) Arbeitskreis Fantasy (AKF) an der Uni Kiel
Eiweiß 1992 (?) Drachenei (Laden in Hamburg), mind. 3 Ausgaben (Nr. 2 Ende 1992, Nr. 3 Anfang 1993)
Der Elfenpfeil 199x André Karsunky (Frankfurt), 3 Ausgaben in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Elfenwolf 1992 (?) 1997 (?), 2020 8 (?) von Michael "Kreggen" Wuttke. 2020 im Zuge des System-Matters-Wettbewerbs eine "Retroausgabe"
Elfenwunder 1988 1989 (?) 5 (?) Christian Danckworth (Lübeck), RPGGeek, Nr. 3 angekündigt in Windgeflüster Nr. 11, Bazar, S. 50, Anzeige für #5 im ZinerZine Nr. 2
em em em-Magazin 1990 1990 1 Edition Einhorn, Magazin für Mächte, Mythen, Moddermonster (leider nicht unter den offiziellen Downloads Homepage)
Empire of Fantasy 1986 (?) 1990 11 (?)
Der entfesselte Ettin 2020 aktiv 2 Stand: Juli 2021, 2 Ausgaben; von Moritz "glgnfz" Mehlem und Martin vom Eskapodcast
Envoyer 1996 2008 143 + 8 Allgemeiner Deutscher Rollenspielerverein e.V. (ADRV). ISSN: 1433-2892; ZDB: 1437980-6; OCLC: 724347288, ein Sonderband unter ZDB: 2064958-7. Der Envoyer ging im Spielxpress auf.
Epos 199x 1995 (?) Schweizer Fanzine der frühen 1990er von Roman Meng, Vorläufer des Chronator
Der Eremit 1987 1989 9 + 1 Nr. 1 bis Nr. 8½ und eine "Testausgabe" (?); Clubzeitschrift des "Bund der Kölner DSA-Spieler"
Erzählspiel-Zine 2017 2019 5 Nr. 0-4, https://www.erzaehlspiel-zine.de/ausgaben/
Erzählungen aus Mystischen Zeiten 1991 2013 21
Essentia Obscura 1997 "Publikationsorgan für spekulative Arkanologie" von Alessandro Monachesi, Zürich, mind. 1 Ausgabe
Exkalibur 1988 (?) 6 (?) ehemals Zwergenpost; Christoph Urban, Langerringen; Ausgabe 6 erschien 1994;
Explorer (Fanpro) 1986 1988 4 Magazin für Traveller von Fanpro
Explorer einzelne Ausgaben im Fanzinearchiv-Bestand
Exquisit 1989 1991 3 (?) Tobias Lindner (Nidda), Modul-Magazin, mind. drei Ausgaben in eigenwilliger Nummerierung: 28, 57, 87
Fackel 2020 aktiv? 1 (aktiv?) [12], [13]
Der Falke 1990 1998 17 Peer Göbel, Malte Göbel, Fabian Wagner (Berlin), archivierte Homepage. ZDB: 3095327-3
Fandom United 1995 (?) 200x Andreas "Naso" Nie, Peer & Malte Göbel, Tobias Looschelders - eine Art APA. Nr. 3 rez. im Logbuch, Nr. 18 rez. im Falke Nr. 17, Nr. 31 (2001) rez. im DRoSI
Fannews 1991 (?) Patrik Hahn, Kiel; Nr. 3 rezensiert in Phanfare Nr. 1
Fantastic Adventure 1998 1999 3 Truant Spiele, RPGGeek, ZDB: 2304803-7
Fantastische Außerirdische Zeitung (FAZ) 1992 1992 (?) 2 Thomas Hoffmann (Mitterteich); Fusion aus Smilin' Cyborg und Panem et Circenses, Nr. 1 erwähnt in Ravenhorst Nr. 6; Anzeige für Nr. 2 im ZinerZine Nr. 2
Fantasy Bote 9 (?) einzelne Ausgaben im Fanzinearchiv-Bestand
Fantasy Express 1988 1989 4
Fantasy-Kurier 1988 Nico Wolf, München
Fantasywelt 1985 (?) 1995 42+1+1 kommerzielles Magazin. 42 + 1 Sonderausgabe, außerdem die Nr. 1 sowohl als Vorabausgabe als auch überarbeitet. ISSN: 0935-0721; ZDB: 1205866-X, OCLC: 1184788312
Fantholi 1997 Homepage
Die Fanzine 1990 Hartmut Groeneveld, Bückeburg (Name der Zeitschrift wird "Fänzein" gesprochen), Nr. 2 erwähnt in Windgeflüster Nr. 13
Fanzine Scene 198x Informationsblatt/Rezensionsliste zu "Rollenspiel-Zeitungen" von Hadmar Wieser, aktiv mind. 1987/88, evtl. auch davor/danach?
Fenrir 1993 angekündigt für Frühjahr 1993 im ZinerZine Nr. 3
Festumer Flagge 2017 aktiv? 7 (aktiv?) Homepage
Firnholzer Hofblatt 2005 2007 4 Dennis Fiolka
Firunsbaer 199x RPGGeek
Flammenlanze 198x erwähnt von Andreas Michaelis, die Flammenlanze inspirierte den parodistischen Kältehammer
Flash Ralf Zimmermann, ca. 1999
Fledermaus 199x 2 (?) zu sehen im Bild Datei:Alte Fanzines (2).jpg. Anzeige für Nr. 2 im ZinerZine Nr. 3 (1993). Vermutlich ein anderes Zine als die im Fanzine-Index.de beschriebene Fledermaus (2011-2013) von Jörg Herbig? Letztere wohl identisch mit ZDB: 3095558-0
Fleurie Wagner/Angerhuber, ca. 1999
Der Foliant 1987 1992 10 ISSN: 0938-9857; ZDB: 1154753-4; OCLC: 724645112
Foliant des Abenteurers 2005 2009 4 + 1 archivierte Seite, archivierte Seite
Forgotten Zine 1990 199x Christopher Scholz/ TLC Productions (Köln), Nr. 6,5 eine winzige Spaßnummer in hoher Auflage, Nr. 19 erwähnt von M. Junker 2001, Nr. 1 rez. in Windgeflüster #12
Fragezeichen 4 (?) einzelne im Fanzinearchiv-Bestand
Free INT (FreeInt) 1992 1996 14 Ab Nr. 15 unter dem Titel Schattenklinge, siehe dort. RPGGeek, DRoSI, ZDB: 3095570-1
Der Freistempler RSP Funzine, zu sehen im Bild Datei:Alte_Fanzines_(3).jpg
From Sunrise to Sunset → Einhorn 1984 (?) 1987 Wendezine mit Einhorn
Funzine 1998 Storyzine mit Rollenspielbezügen von Sigrid Juckel (Oberhausen), Nr. 3 rezensiert in Sphinx Nr. 4. Vorausgänger waren das Fascinating Fun & Fiction Factory Funzine (FFFFF, 5 Ausgaben Ende der 1980er) und die Funacon-News, vgl. die Darstellung in Sphinx Nr. 4 (S. 54f.)
GamesOrbit (Games Orbit) 2007 aktiv kostenlose Zeitschrift, die hauptsächlich über Neuerscheinungen informiert (Spiele, Comics u.a.), RPGGeek, Homepage. ZDB: 2513158-8; OCLC: 706939898
Garether und Märker Herold 1997 2014 38 + ? [14]
Der Gaukler Andreas Schulz (Malente), erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Gedankenwelten 199x 1997 11 Vereinszeitschrift des Gedankenwelten e.V., archivierte Homepage, Nr. 11 im DRoSI
Geek! 2012 aktiv 58 (Stand: Dez 2021) Panini, Homepage, "Magazin für alle Serien-Junkies, Nerds, SF- und Fantasy-Fans"; keine regelmäßigen Rollenspielinhalte. ZDB: 2683041-3, OCLC: 820573304
Der Gefährte 1996 DSA-Club "Die Gefährten", Tobias Frischhut, Markus Brohasga (Neumarkt)
Gildenbrief 1985 2015 63 Midgard-Zeitschrift vom Verlag für F&SF-Spiele, ISSN: 1860-5281; ZDB: 916408-X; OCLC: 724419922, [15]
The Gillian 2006 2006 5 von Pegasus, für den Hexer von Salem, archivierte Homepage
Das gläserne Schwert 6 (?) von Tobias Quast (Wuppertal), erwähnt in Greifenklaues Forum (Forenbeitrag) und 252-News Nr. 12 (Beilage, Vereinsbibliothek), mind. 6 Ausgaben
Der Glücksritter 1992 6 Timo Brüggemann, ZDB: 2312370-9, OCLC: 85358825
GM-News 1986 (?) 1987 5 + 1 Nils, Ottendorf
Gnom von Zürich 199x 1995 (?) Schweizer Fanzine von Thomas Golser, Vorläufer des Chronator
Goblin-News 1990 (?) 6 einzelne Ausgaben im Fanzinearchiv-Bestand. Ulm? Vermutlich identisch mit ZDB: 3096297-3
Der Götterbote 199x 5 (?) DSA-Fanzine von "Projekt Götterbote" (Martin Gillitzer, Weiden), Ausgabe 4 vom 1. August 1992
Der Göttliche Monat Bernhard Gambke (Ginsheim), erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Grangor Gazette Vorgänger des Elfenwolfs, Michael Wuttke
Greifenklaue 1998 2009 7 ZDB: 2306687-8; OCLC: 85661073
Grey Guy 1988 1989 (?) 6 (?) Jens "Causeur" Hoppe, Thilo Matthies, Fabian Williges (Peine), mind. 6 Ausgaben bis Ende 1989
Grimoire Carsten Schmitt (Bexbach), vgl. Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Gritty Kitty 1998 Teil eines Wende-Zines, anderer Teil = Dezentralisiertes Kadaverkollektiv
Der Grüne Gnom 1987 1992 6
HADMAR Hadmar Wieser Fanclub (HWFC), Timo Polterock und Kai Lehmann, mind. 2 Ausgaben
Halle der Helden 1995 (?) 2018 (?) 94 (?) Gazette des Ersten Österreichischen Rollenspielvereins
Halls of ArcaneDer Trodox
Havena Express 1992 (?) Projekt Rohals Schrift, DSAC "Rohals Orden", Andre Wons (Brüggen); mind. 3 Ausgaben, Anzeige im ZinerZine Nr. 3
Havena Fanfare ca. 2000 aktiv 57 zwischenzeitlich Teil des Belemans, überwiegend eigenständige Publikation; Westlande e.V., außerdem langjährige Rubrik im Letzten Helden sowie gelegentliche Beilage (Handout) von DSA-Produkten. Wiki Aventurica
Heavy Battle in Wunderwelten #13 für den DASA 1992 Preis gelistet
Heldenhaft 1985 1993 13
Heldensang Jörg Becker (Fulda), Rezension in ARG! Nr. 9 (Beilage von Menhir 10), Nr. 2 (Sommer 1998) rezensiert in Sphinx Nr. 4
Helios-Bote 1995 aktiv 87 Fanzine zum Heligonia-Larp. Homepage, Beschreibung in Podcast-Kommentar
H.E.M.M.U.N.G.E.N. Herzöglich Engasalische Mitteilungs-, Memoranden- Und Nachrichten-Gazette − Engasalische Neuigkeiten; Joachim Breidenstein (Olching), vgl. Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Hermes → Walküre & Hermes
Hero Of The Day 1999 (?) 2 (?) Anton Kratz (Berlin); Online-Rezi beim Falken und im Logbuch. ZDB: 3095644-4
Der Herold (Postille für das Königreich Garetien und die Mark Greifenfurt) → Garether und Märker Herold
Der Herold - An Ard-Mhaor 1997 (?) DSAC "Rose von Albernia" (Fürth), Claudia Weissmann-Stahl, Peggy Tigges. Mind. Nr. 1-2 und Sonderausgabe (Bericht von Burg Mersingen). Eintrag in der Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Der Herold (Bernick) 1990 Jens Bernick (Minden); Nr. 3 wird in 252-News Nr. 12 (Beilage) erwähnt
Hesinde-Spiegel 1994 2 (?) DSA-Club Drachenklaue, Anton Weste
Hexagon 1989 (?) 1 (?) Thomas Neumann (Düsseldorf); Nr. 1 rezensiert in Windgeflüster #9
Der Hobbit-Bote 1990 Wien, Stefan Kovalovsky. Nov. 1990 = Nr. 0
H. P. Lovecrafts cthuloide Welten → Cthuloide Welten
Ikarus 1998 Nr. 1 im Fanzinearchiv-Bestand. Unklar, ob einer der Titel in der Zeitschriftendatenbank mit diesem Rollenspielfanzine übereinstimmt.
IMAGIN Hârnmaster-Zentrale BRD; Silke Steininger (Oberschleißheim), Nr. 4/91 (Dez 1991) erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Imperial Standard 2001 2007 (?) 13 (?) e-zine für das Nova-Rollenspiel, Forenbeitrag, archivierte Homepage
INFO 1989 oder 1990 Rezensions- & Info-Zine von Martin Ellermeier, mind. 2 Ausgaben (Nr. 2 im April 1990)
Info (weiteres Fanzine des Namens?)
Die Inschrift 1994 (?) 7 (?) Dennis Meyer (Bomlitz), mind 7 + 1 Ausgaben bis 1997, Nr. 7 (Juni 97) erwähnt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Der Irre Weltraumprolet 1994 1996 16
Isengarts Palantir 1997 5 (?) Titus Keuler (Neuss), Usenet-Beitrag, archivierte Homepage, Nr. 3 (Dez 97) und 4 (März 98) rezensiert in Sphinx Nr. 4. ZDB: 3095703-5
Ishtar 1994 1994 (keine) als Nachfolge-Fanzine von Das alte Pergament angekündigt für Februar 1994 in Rabenschwinge Nr. 4, S. 19; aber nie erschienen (vgl. Sturmdrache Nr. 1, Vorwort). Dominique-Hans Holstein, Küsnacht, SCHWEIZ
Ivory 1987 (?) 198x (?) Oliver Richtberg, Erding-Pretzen, mind. 9 Ausgaben
Kali Yuga 1994 1 Mirco Schröder, Tornesch
Kältehammer Juli/August 1988 1988 1 Parodie, A6-Beilage zu Schriftrolle Nr. 10 und DLH 15. Reprint 2021.
Kassiber 2007 2018 10 "Newsletter" für Unknown Armies; zuerst Jasper Nicolaisen/ Vortex-Verlag, später Kaid Ramdani/ Das Haus der Renunziation. Die 10. und letzte Nummer erschien am 28. Feb. 2018, obwohl auf und im Heft 2017 bzw. 17 steht.
Der Komet (Rakshazar) 2007 2008 2 Fanzine zum Rakshazar-Projekt, Stefan Bogumil, beim Orkenspalter Nr. 1, Nr. 2
Der Komet (Warhammer) 2022 aktiv Warhammer-Zeitung (Ingame, Larp- und Tischrollenspiel-Artikel) von Florian Schulz, Jette Böhme, Ulrich Dreyer. Patreon
Kosch-Kurier 1992 (?) aktiv 58 (?) gedruckte und digitale Ausgaben (neuere nur digital?) Koschwiki.de
Krimskrams 1991 1993 4 + 1 (?) RPGGeek
Kvill-Gazette DSA-Regional-Zeitung
Kvirasims Hellebarde 1998 Andreas Matthias Schinko (Obertraubling), Nr. 1 rez. in Sphinx Nr. 4
Labyrinth 1987 (?) 1987 (?) 2 (?) "Das neue Forum für Rollenspieler", Sascha Dorsch, Isernhagen
Das Labyrinth (LabLord) 2010 2010 1 Labyrinth-Lord-Fanzine
Larpzeit 2003 aktiv 72 Zauberfeder-Verlag, Juni 2021: Nr. 72, Homepage, Verlagsseite. ZDB: 2297793-4; OCLC: 723247287
Lauffeuer 1991 (?) Jan Sanders (Steinfurt). Gab es nach Nr. 0 (sic) weitere Ausgaben?
Laumichel 1989 Markus Ruhmann (Bremerhaven), Nr. 1 rezensiert in Windgeflüster #9.
Der Letzte Held 1985 2011 48 (+?) anfänglich Fanzine, später beim Drachenland-Verlag Wiki Aventurica, Verlagsseite mit Downloads, RPGGeek, ZDB: 2312835-5, OCLC: 85351800
Leviathan 1986 1993 17 erst Jörg Kleudgen, später Thorsten Frank. ZDB: 3095793-X
Der Lindwurm um 1992, mind. 2 Ausgaben
Lod Kurier 2006 2006 7 E-Zine für Lodland
Lodland Quarterly 2004 2010 13 + 3 ezine/PDF, hg. von Image 3033 Verlag & Werbeagentur GmbH, RPGGeek, archive.org (älter = unvollständig)
Logbuch → Störtebekers Logbuch
Der Lovecrafter 2016 aktiv Nr. 0 ff., Deutsche Lovecraft-Gesellschaft e.V., Homepage
Lowangener Kurier 1991 (?) Andreas Fest (Berlin); Nr. 2 (März 1992) in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Lowanger Lanze 1999 (?) 2008 (?) 25 (?) DSA-AG der Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V., DRoSI
Mädjik Swört 2020 aktiv? Homepage
Magic Dreams Leif Hansen (Flensburg), Nr. 5 erwähnt in Ravenhorst Nr. 5
Magic Ink 1987 (?) 198x (?) 8 (?) Hans Michael Bensching, Karlsruhe; mind. 8 Ausgaben
Magic Mouth Gunnar Auth; erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Magier-Nachrichten 1987 (?) Matthias & Michael Deigner, Haßloch, mind. 3 Ausgaben
Das magische Blatt 1987 1990 (?) 14 2021 als Retro-Ausgabe "Theatrum unum"
Malleus 2020 aktiv? System Matters, Tanelorn
Many Tales of Blood and Love Charlotte Engmann, ca. 1999
Maud Magazin 1986 1989 13 + 2 #1-13 + 2 Sonderbände "Runen". ISSN: 0933-6141; ZDB: 1078590-5; OCLC: 1184786159
MegaZine 1988 1993 (?) 20 + 2 (?) Nr. 0 Ende 1988, Nr. 1 Anfang 1989. Verlag Günter Koch; Red. Karl-Heinz Koch - unklar, ob es hier nur im Postspiele/Strategiespiele ging, oder auch um Rollenspiele. Nicht zu verwechseln mit anderen Magazinen ähnlichen Namens (Musikzeitschrift "Hype: Megazine" 1988-1992 ZDB: 2492511-1; Literatur/schwarzer Humor "10.15-megazine" ZDB: 1307234-1 und "10.16-megazine" ZDB: 1307237-7)
Mein Bote → DausendDodeDrolle 2006 2006 2 Sondernummern von DDD, Mai + Dez 2006
Meisterdieb 1987 1988 6 Jens Kappe, Cuxhaven
Die Meldungen des Hauses YaquirblickYaquirblick
Memoria Myrana 2004 aktiv 62 Stand Juli 2021: Nr. 62, #34-48 erschienen als Teil des Uhrwerk-Magazins Myrana.de
Mendener Anzeiger 1999 (?) 1999 (?) 2 Nachfolger der Tharuner Flaschenpost, Vorgänger der Nox Novalis, tharun.eu, Thomas Müller, Rollenspielverein COCOT
Der Menhir 1991 2002 (?) 13 + 1 (?) Homepage, RPGGeek. ISSN: 0944-3053; ZDB: 2326834-7; OCLC: 722366798
Mephisto 1994 2019 (aktiv?) 69 Verlag Martin Ellermeier, RPGGeek, Verlagsseite, ISSN: 0948-1095; ZDB: 2448237-7; OCLC: 722120132
Merkur Nr. 2 im Fanzinearchiv-Bestand
Midgard Digest 1994 2003 Dogio, DRoSI, 100 Ausgaben (oder mehr?)
Midgard Herold 2000 2002 4 RPGGeek
Miniatur (auch "Miniatur-Info") 1986 (?) Volker Strickrodt (Ladeninhaber in Bonn), mind 4 Ausgaben RPGGeek
Mirakel 1999 2002 6 Martin Becker (Elmshorn); ab Nr. 5 wurde das Rezi-Zine Sphinx in Mirakel integriert, RPGGeek
Mixed Galaxy Omlett 1994 1997 2 kein Fanzine im engeren Sinn, aber "Fanzine-Modulband für Space Gothic". Download
Mondbuchstaben 1999 (?) 2001 (?) Dirk Remmecke, DRoSI-Rezi zu #5 (2000), DRoSI-Rezi zu #9 (2001) archive.org (Header-Bild, nicht Text)
Monolith 1996 (?) Lars Petersen (Itzehoe); Rezi von Nr. 1 in Falke Nr. 14 online archiviert
Mystische Welten 1989 14 (?) Christian Marx/ Rollenspielclub Bremerhaven; Nachfolger des Zyklop, Nr. 2 rezensiert in Windgeflüster #11, Nr. 7-9 rez. in Windgeflüster #13
Mythos 1978 1984 20 ab Nr. 21 fortgeführt unter dem Namen Spielwelt, RPGGeek. ZDB: 2796845-5; OCLC: 85121653
Nachrichten aus Aventurien 1989 (?) 1997 (?) etwa jährliche Publikation von Schmidt Spiele, RPGGeek
Das NÄCHSTE Spielemagazin 1992 1998 10 nach 10 Ausgaben in Computer-Spiele per Post integriert, ISSN: 0944-1735; ZDB: 2314172-4; OCLC: 85160535
narramur 2020 aktiv? von Sascha Pogacar, narramur.de
Nautilus 1993 2016 142 Abenteuer Medien Verlag (Hamburg, J. Pirner), ISSN: 0946-3534, ZDB: 1190574-8, OCLC: 85271896, Wikipedia, Nachfolgerin der Zauberzeit, später ohne Rollenspielanteile (?), Umbenennung zu Nautilus − Abenteuer & Phantastik
Nebelzeit 199x 199x Ramon Zeller; Nr. 3 und 4 rez. im Logbuch
Das neue Blatt des Südens Conventio Australe, Rasmus Finn Tegtmeier (Stolzenau), Nr. 3 genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Der neue Laumichel 1992 (?) 1995 (?) 12 (?) Markus Ruhmann, Kai Lehmann u.a., einige der Ausgaben waren Doppelausgaben
Der neue Runen-Almanach 1992 mind. 2 Ausgaben
The Nice Troubleshooter 1990 Martin Ellermeier (Blankenrath), Nr. 1 rezensiert in Windgeflüster #13
Nomad World Adventures 1997 Mirko Nied (Lahnstein), Nr. 1 genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4 - Verbindung zur Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler, ZLR-Adventures und Zunftblatt?
Nordländer 1991 1996 10 Tobias Honecker (Bonn). ZDB: 3095924-X
Nordmärker Greifenspiegel 2016 nordmarken.de, aktuell (Juli 2021) 15 Ausgaben
Nordmärker Nachrichten 1998 2015 38 + 5? nordmarken.de, Nr. 38 erschien in vier Teilen, außerdem gab es eine Sondernummer und einen "Aushang"
Nostrische Kriegsposaune 2002 (?) 2003 3 Nostria-Projekt, Constantin Ebert & Christian Ehm, nostria.de, nach der dritten Ausgabe Zusammenschluss mit anderen aventurischen Regionalzeitungen zum Beleman
Nostrische Postille → Nostrische Kriegsposaune
NovaPuls 2013 (2009, 2011) Ingame-Newsletter von Pegasus Spiele für Shadowrun, Vorgänger des Schattenload shadowrun6.de, shadowiki.de, shadowhelix.de
Nox Novalis 199x Schweizer Fanzine von Michael Kummer, CH-Kirchberg; Nachfolger der Tharuner Flaschenpost und des Mendener Anzeigers, tharun.eu, Thomas Müller, Rollenspielverein COCOT; in Sphinx Nr. 4 wird Nox Novalis Nr. 8 (August 1998) rezensiert. ZDB: 3095931-7
Der Odem 1990 3 (?) Jan Hannemann/ DSA-Club Drache (Petershagen). Mindestens 2 Ausgaben, Nr. 1 rez. in Windgeflüster 12, Adventure Master 10, Nr. 2 (erschienen am 15.4.90) erwähnt in Windgeflüster 13
Odyssee 1996 1998 3 Edition Ulisses, ZDB: 3095937-8
O.G.E.R. 1989 1991 4 "Offizielle Gesellschaft zur Erforschung von Rollenspielen"; Wulf-D. Schomber, Daniel Finger, Marcus Pilger, ZDB: 3095935-4
Der Ogerkiller 1991 (?) 5 (?) von Markus Port (Helsa/St. Ottilien), Nr. 3 erwähnt in Ravenhorst 5, Nr. 4 erwähnt in Ravenhorst 6 und 252-News Nr. 12 (Beilage)
Oglughs Taverne 1992 1993 3 (?) ISSN: 0945-6473, ZDB: 2313604-2, OCLC: 85337607; Drachenschmiede-Verlag
Opus veritatis scientiæque 1999 2003 177 Markus Penz, Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels Österreich, Homepage
Der Orkbote 1992 (?) 9 (?) + 3 252-News Nr. 12 (Beilage) erwähnt Nr. 8-9
Panem et Circenses 1991 1991 3 Thomas Hoffmann (Mitterteich); Panem et Circenses fusionierte mit dem Smilin' Cyborg, Eintrag im Fanzine-Index.de
Panoptikum 1998 14 edition casablanca, Martin Ellermeier (Worfelden); Nr. 13 (Sommer 97) genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4. ISSN: 0936-6997, ZDB: 2585206-1, OCLC: 722935572
paradoxzine 2020 aktiv? Lars Gawronsky, Carolin Kram, Sören Kohlmeyer; RPGGeek, Homepage
PBM Today 1990 Nr. 0, 1 und 2 erwähnt im Logbuch
Pegasus 198x 198x bis 1985/86? Vorgänger des Empire of Fantasy (Klarstellung in SR 7, S. 32)
Der Pegasus (Neukirchen-Vluyn) 1987 1989 7 Christian Schellenberg (Neukirchen-Vluyn), Klaus Lehnen u.a.; in gewisser Weise Vorgänger des Trodox; digitalisiert auf Trodox-DVD
Pericula Subire 2006 2008 3 e-zine oder Reihe/Serie? als "Abenteuermagazin" bezeichnet (archive.org), Ableger der Anduin, hrsg. von Blue Tree Publishing
Phanfare 1991 (?) Myth of Adventures, um 1992, mind. 3 Ausgaben. ISSN: 0946-428X, ZDB: 2313647-9, OCLC: 85336558
Phantanostra 1988 1991 11 Vorgänger von Artefakt
Phantastik 1988 New Worlds Verlag, Mark Lammers, Münster; mind. 3 Ausgaben
Phantastische Welten 1992 Ralf Vielguth (Hamburg), Nr. 1 rezensiert in Phanfare Nr. 1
Phönix 1988 (?) Bernd Lautenschlager, Nürnberg; mind. 4 Ausgaben
Phoenix − Magazin für Spieler & Strategen 1989 1989 1 Frank Lassak
Pläi Beck 1983 1986 17 (+?) zusätzlich zu den 17 regulären Nummern gab es vermutlich eine oder zwei Sonderausgaben
Polyhedron 1999 2000 4 RPGGeek
Post & Play unlimited 1995 Verlag Post & Play Ltd. (Sussex, UK), Redaktion Kai Wille (Mülheim a.d.Ruhr); Nachfolgerin von Das Briefspiel
Der Postspielbote 1991 (?) 1992 (?) 4 (?) Verlag Martin Popp, um 1991, mind. 4 Ausgaben bis 1992; rez. in 252-News Nr. 10 DRoSI (Daraken)/DRoSI (archont), in Das Briefspiel Nr. 1 (Mai 1993) wird erwähnt, dass der Postspielbote eingestellt wurde.
Pyramide 1995 1996 2 GURPS-Magazin von Pegasus Spiele, RPGGeek. ZDB: 1353630-8, OCLC: 85420446
Die Rabenfeder 1989 (?) 3 (?) Mark Schenk, Wilhelmshaven; mind. 3 Ausgaben (erwähnt in Windgeflüster Nr. 11, Bazar S. 49)
Die Rabenschwinge 1993 (?) 16 + 11 (?) kemi.de
Ravenhorst/ Avalon 1991 2001 18 Günther Dambachmair (D.G. Didi). Bei den 18 Ausgaben sind die beiden Avalon-Ausgaben (Nr. 7 und 8) mitgezählt. ZDB: 3096072-1 und ZDB: 2312371-0 (OCLC: 722121118), Avalon = ISSN: 0946-4263, ZDB: 2312369-2, OCLC: 85358830
Raven's Nest 2020 aktiv? 1 Günther Dambachmair, Retrozine/ Revival zur Ravenhorst zum System-Matters-Wettbewerb
Reisesegen 2021 aktiv Lurch und Lama GbR (Saskia Steltner, Jens Ballerstädt-Koch)
Renaissance Nr. 3 im Fanzinearchiv-Bestand
Ringbote 1994 Pegasus Spiele, RPGGeek, ISSN: 0946-9206, ZDB: 1499811-7, OCLC: 1185392617 - Rollenspielanteile, aber auch viel Material z.B. zu Sammelkartenspielen. Der Ringbote wurde als Online-Portal weitergeführt. Seit 2020 gibt es wieder gedruckte Ausgaben, auch als PDF herunterladbar.
Roleplayers Monthly 1989 1990 14 Jürgen "Josh" Schmidt, ISSN: 0938-6386, ZDB: 2317904-1, OCLC: 85149547
round about 1991 Nils Heeren. Gab es nach Nr. 1 und Nr. 1½ weitere Ausgaben? Im neuen Laumichel Nr. 8/9 (S. 7) wurde ein Wiederbelebungsversuch erwähnt.
Der Ruf 2005 2008 6 Oliver Fedtke RPGGeek
Die Rune 1990 Wolfgang Malk (Traben - Trabach), mind. 4 Ausgaben
Sammelsurium 2006 2011 7 von Gunnar Oldenburg ("Daimonion"), RPGGeek
Die Sanduhr 1992 1997 (?) 6 (?) Ulfert Tschirner (Varel), mind. 6 Ausgaben bis 1997, Nr. 5 rez. in Seemannsgarn (Störtebekers Logbuch Nr. 13), Nr. 6 in Seemannsgarn (Störtebekers Logbuch Nr. 14)
Schattenklinge 1996 1999 6 (Nr. 15-20) von der Runequest-Gesellschaft; s.o. Free INT, ab Ausgabe 15 als "Schattenklinge" fortgeführt RPGGeek. ZDB: 3096146-4
Schattenload 2019 aktiv Pegasus Spiele, "monatlicher Shadowrun-Spielmaterial DLC", Nachfolger des NovaPuls, noch aktiv (Stand: Juli 2021) [16], ab 2020 eher zweimonatlich
SchattenSeiten (SnS) 1999 2003 6 interner Newsletter der RuneQuest-Gesellschaft, begleitend dazu (mit Überschneidung der Inhalte) die Website http://www.die-sns.de/ (vgl. "25 Jahre RuneQuest-Gesellschaft e.V - Chronik der Jahre 1991 bis 2016" [17])
Schattentor 1990 erwähnt im Av. Boten 26. DSA-Club "Schattenreiter", c/o Stefan Wenz, Speyer, laut Phanfare Nr. 1 "Turniermag. für Teilnehmer"
Schattenwelt (Köln) 1993 Magazin für Live-Rollenspieler, Arbeitsgemeinschaft Liverollenspiel Köln, GFR-Regionalgruppe/ Ring der Abenteurer e.V., Vampyr, Homepage, RPGGeek, Nr. 6 rez. in Sphinx Nr. 4
Schattenwelt (Shadowrun) 2 2007 bereits "tot" Tanelorn
Schattenwelten (Nettetal) 1993 (?) 1994 (?) 3 (?) "Regenbogenstaub" Fantasy-Rollenspiel-Club Nettetal RPGGeek, mind. 3 Ausgaben bis 1994
Schattenwelten Offizielle Postille des trahelischen Adels
Die Schild 2004 2004 1 LORP.de, Download
Schlangenbanner 1997 (?) 3 (?) Dieter Dengel u.a., Dortmund; mind. 3 Ausgaben (Nr. 2 rezensiert in Windgeflüster Nr. 38), Nr. 3 (Dez 97) genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Schmiedefeuer 1993 (?) Projekt Traumschmiede, Götz Heinrich (Ludwigshafen), mind. 2 Ausgaben
Die Schriftrolle 1986 1990 15
Der schwarze Gnom und seine 7 Brüder 198x 199x 4 (?) von M. Scherer & Arno Dahmer, Frankfurt, mind. 4 Ausgaben bis Anfang 1990 (Nr. 4 erwähnt in Windgeflüster Nr. 11, Bazar S. 50)
Schwertschwur Nr. 4 im Fanzinearchiv-Bestand
Schwertwelt 1992 (?) Clubzeitschrift der Freizeitabenteurer (Christian Hötting, Schermbeck), Nr. 3 angekündigt im ZinerZine Nr. 3 (März 1993)
Seanchaithe - der Fremde 1988 2000 18 Andi Dietiker u.a.
Seattle Daily 2002 (?) 2002 (?) 8 Eismann2060 & Stefan "Bombshell" Ohrmann Blog, archive.org: Ingame-Zeitung für Shadowrun, die individuell anpassbar war
Der Sheeter 2020 aktiv? 1 von Britta Quantius für den System-Matters-Wettbewerb
Sheniloer Hesindeblatt 199x 25 Ralf Renz (Brühl), liebliches-feld.net zum SHB, Wiki Aventurica, einzelne ältere Ausgaben über archive.org
Simufant 1984 1985 8 + 1 (#1-8 und eine Sondernummer)
Sinnflut 1997 Nexus e.V. (Berlin); "Apokalypse-Nachfolger und Nexus-Vereinszine" laut Rezi, auch in Adreßliste in Sphinx Nr. 4. ZDB: 3096195-6
Six Magic Circles 2006 2018 6 e-zine für Ruf des Warlock Homepage
The Sklad Verein Tir'na'nOg (Vechta), Nr. 3 (Sep 97) in Adreßliste in Sphinx Nr. 4 genannt
Skullcrusher's Chainsaw 1993 (?) 1998 (?) 5 + 1 (?) Rollenspiel-Club "Maggi", Sögel; Nr. 3 von 1994, inoffizielle Restausgabe "Das Letzte" von ca. 1998 (?)
Slain & Slaughtered 1992 1992 2 Peter Schlauch & Erik M. Winter. Die 2. Ausgabe täuschte vor, Leviathan Nr. 16 zu sein, was zu teils heftigen Reaktionen führte.
Slay! 2013 aktiv Dungeonslayers-Magazin DS-Homepage, aktuell (Nov 2020) 5 Ausgaben + 1 Sondernummer
The Smilin' Cyborg 1990 1991 2 Traveller-Fanzine von Chunky Rice Eintrag im Fanzine-Index.de
SNZSpieler Netzwerk Zentralorgan
Sometimes von Yvonne Friese/ Tunnat, rez. in Falke 17
Der Sphärenwanderer 2000 (?) 2002 (?) 5 (?) Maximilian Diener, mind. 5 Ausgaben, 2000-2001, Homepage (archive.org), Übersicht der Ausgaben 1-5 (archive.org)
Sphinx (Andreas Funke) 1997 2001 8 Andreas Funke (Bonn; Düsseldorf), "Szene, Phantastik, Information, News & Xtras!" (Untertitel der Nr. 4), "Szene-Magazin für Rollenspiel und Phantastik" (Untertitel von Nr. 7), archivierte Homepage, RPGGeek
Sphinx ein zweites Fanzine namens Sphinx wird erwähnt von M. Junker (2001), ihm lag Nr. 14 vor. Evtl. identisch mit ZDB: 3095394-7 oder ZDB: 3096221-3
Spieler Netzwerk Zentralorgan (SNZ) 1992 (?) 1992 3 Publikation der Zentralen Netzwerk Schnittstelle des 1. Erlenseer Rollen-, Simulations- und Gesellschaftsspiel-Vereins e.V. [18]
SpieleSpiegel 1989 1989 2 1. Erlenseer Rollen- und Gesellschaftsspiel Verein e.V. [19]
Spielwelt 1984 1992 28 + 1 (#21-48 + ein Spezial) Die Spielwelt begann als Fortsetzung von Mythos und war oder wurde zu einem professionellen Magazin. Schließlich wurde sie in die Wunderwelten integriert. ISSN: 0177-1655, ZDB: 17618-7, OCLC: 85121655 und ZDB: 2591724-9, OCLC: 723687676
Spielwerk 2003 2004 3 Spielemagazin des A.S.H. (Abenteuer Spielehändler e.V.), Abenteuer-Spielezeitschrift für fantastische Gesellschaftsspiele aller Art, RPGGeek
SpielxPress 2005 Spiel & Presse e.V., ZDB: 2249526-5; OCLC: 723674818. Der Envoyer wurde 2008 Teil des SpielxPress, ZDB: 2503983-0; OCLC: 723810634; ISSN: 1433-2892. Online-Ausgabe = ZDB: 2249541-1; OCLC: 644143059. RPGGeek
STARD Report 1993 1993 5 5 Ausgaben am Wochenende der STARD; von Kai Lehmann, Markus Ruhmann, Arne Gniech, Lars Westphal
Stormer Tim Ritthanondh (Coburg), Nr. 2 erwähnt in Ravenhorst Nr. 6, Nr. 3 erwähnt in Zine-Liste in Phanfare Nr. 1
Störtebekers Logbuch 1990 2000 17 Störtebekers Erben e.V.; in der Zeitschriftendatenbank als zwei aufeinanderfolgende Zeitschriften geführt: ZDB: 2789460-5 und ZDB: 2790047-2, DNB
Strychwizzer's Law 199x 199x Enno Behrendt (Nürnberg), mind. 4 Ausgaben bis Mai 1996 RPGGeek, [20]
Der Sturmbote Martin Bruhn, Treuchtlingen; erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1. Vermutlich verschieden von ZDB: 2879019-4?
Der Sturmdrache 1994 1994 1 Lords of Fantasy, RPGGeek
Sturmvogel 1992 1992 1 Martin Sommerfeld, RPGGeek
Subzine 1989 Rezensionszine, Nr. 0 erschien (laut Trodox - Bilder, S. 14) am 16. August 1989. ZDB: 3096256-0
Swar1• 1990 1995 6 (#7-11, 14). ZDB: 3096261-4
Sword & Sorcery 1989 4 (?) Robert Schlich (Lindlar), Nr. 2 rezensiert in Windgeflüster Nr. 11, S&S Nr. 4 erwähnt in Windgeflüster Nr. 13, laut Phanfare Nr. 1 (1992) "machen z.Z. Pause"
Swords 198x Andreas Eichler
Tales from Kerberos' Den 2020 aktiv? Kerberos Press, Benjamin Dose, Lübeck; Homepage
Tales from the Iron Lands 2021 aktiv Pen Paper Dice – Kremer und Schulz GbR, Lübeck [21], Infos
Talis 1995 (?) 3 (?) Clubzeitung des Rubicon; #2 und #3 rezensiert in Störtebekers Logbuch Nr. 12 und Nr. 14
Tampon 1997 (?) 10 Yvonne Friese
Tarnkappe 1990 1991 (?) 3 (?) Erik Pfeiffer u.a., Hambühren, 3. Ausgabe vom Juli 1991 RPGGeek
Taverne zum tanzenden Dämon 1988 199x 9 (?) Roland Weininger/Stefan Will, Nürnberg; mind 9 Ausgaben bis 1990 RPGGeek. Offenbar verschieden von dem Postspiel-Zine von Kurt Hauffe (Köln), das laut MegaZine #2 (Mai 1989), S. 36 aufgegeben worden war, nachdem es in etwa sechs Monaten sechs Namen "verbraucht" hatte (Der hinkende Bote, Taverne zum tanzenden Dämon, The Post Office, Magma Flower Power, Wie das Lava die Erde erschuf, Exodus).
Techgrad X 1987 5 (?) Lexi Hetscher, Andreas Schulze und Peter Loeschmann, Hamburg
Tharuner Flaschenpost 1997 1999 7 Vorgänger des Mendener Anzeigers und der Nox Novalis, [22], Thomas Müller, Rollenspielverein COCOT
Der Thetisschreck 199x Florian Naggies (Bad Hersfeld), Nr. 2 erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Thorwal Standard 1990 2002, 2011 17 + 8 Ragnar Schwefel, [23], [24], [25]
Thorwal Standarte 2001 2003 21 + 4 (?) [26], von 2003-2009 Teil des Beleman, anschließend wieder als eigenständige Publikation?
Die tobende Ratte 1993 1993 4 fortgesetzt als Unicornus, [27]
Das tobrische Wolfshorn 1999x (?) 2001 (?) 6 (?) DSA-Briefspielmagazin zur Region Tobrien, von Thomas Michael Heitz/Markus Krumm & Ulrich Kneiphof (archivierte Homepage), anfangs als Teil des Fanzines Aventuria (archivierte Homepage), (bislang kein Eintrag im TobrienWiki)
TohuwaBoFuR Nr. 2 im Fanzinearchiv-Bestand
Tombstone Epitaph 1999 2000 3 Spielzeit Verlag, Zeitschrift für Deadlands/ Weird West, RPGGeek
Das Traktat Zirkel der Graumagier zu Grangor (Holger Thams)
Traumwind 1985 1989 6 Roipa-Verlag, Otti (Claus Meyer-Ottens) und Eisbär (Heribert Vogt) RPGGeek. ZDB: 3096358-8
Traumzeit 1998 2000 2 Volker Budinger (Leverkusen); Ableger des Menhir, ISSN: 1435-8301, ZDB: 2548126-5, OCLC: 85504602; Nr. 1 rez. im Logbuch
Der Trichter 2020 aktiv DCC-Zine von System Matters. ZDB: 3030621-8; OCLC: 1199708981
Trireme 2004 (?) 7 (?) mind. 7 Ausgaben Forenbeitrag, archivierte Homepage
Der Trodox - Ars Arcana 1989 aktiv 65 ff. Stand Juli 2021: 65 Ausgaben, http://trodox.de/, ZDB: 2310201-9 = OCLC: 85425432; und ZDB: 2308541-1 = OCLC: 722903529. DNB-Nachweise für den Mini-Trodox bzw. "Trodox, Ars Arcana - mini": DNB
Die Trommel 2000 2007 205 (?) Uwe "Dogio" M., Mailingliste archivierte Homepage, neu im DRoSI
Tumor Phantastik-Zine von Heiko Henning (Hamburg?), Nr. 7 (Frühjahr 98) genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4. ISSN: 0948-9797; ZDB: 2690811-6; OCLC: 722647367
Uhrwerk! Das Magazin 2014 2019 21 + 1 e-zine des Uhrwerk-Verlags; zeitweilig erschien das Fanzine Memoria Myrana im Uhrwerk-Magazin, archivierte Homepage
Ultra Violence 1987 Andreas Neuenkirchen, Bremen; mind 2 Ausgaben
Unicornus 1995 1997 9 Nr. 5-13 (fortgesetzte Nummerierung nach vier Ausgaben der tobenden Ratte) [28], ISSN: 1430-8185, ZDB: 2036137-3, OCLC: 724506039
Unter dem magischen Mond 1991 (?) Roman & Stefan Kott (Hannover), mind 2 Ausgaben; erwähnt in Fanzine-Liste in Phanfare Nr. 1
Uruk-Hai 1989 (?) 6 (?) Bernd Richter (Aalen), Nr. 4 rezensiert in Windgeflüster #11, mind. 6 Ausgaben (Anzeige im ZinerZine Nr. 2)
Vampirzahn Tobias Siefer (Oberwesel/Rheinland), Nr. 2 genannt in Adreßliste in Sphinx Nr. 4
Var-Hyvrak 1993 1996 7 Lantern Productions, archivierte Homepage, Acaeum, RPGGeek, DRoSI-Rezi(s), Forenbeitrag
Verlies Navidad 2018 aktiv System Matters, RPGGeek
Die verlorenen Almanache 2020 2020 (?) 1 (?) von Pixellance, Nr. 1 heißt "Die glorreiche Stadt", Forenbeitrag
Vision 1998 (?) 1999 (?), 2020-ff 5 André "seanchui" Frenzer, 3 Ausgaben in den späten 1990ern (ca. 1998/1999), Blogbeitrag
Walküre & Hermes 1989 1991 7 Reiner Kriegler; erst Wendezine, dann getrennte Ausgaben
Der Wanderer (Sostmann) 1988 Kai Sostmann, Hamm
Der Wanderer (Marioulas) 2002 aktiv? 20 Postille zum Geschehen in den Nivesenlanden von Julian Marioulas. 2002-2003 (#1-16), 2007/08 (#17-18), 2020 (#19-20)
Warrior Express und WE/Asgard 1987 1995 27 + 4 Eintrag im Fanzine-Index.de, ZDB: 3096457-X
Warrior's Prayer 1989 (?) 4 (?) von Armin Heisiep (Werl) and Christian Lonsing, Nr. 2 rezensiert in Windgeflüster Nr. 13
Weckruf 2007 (?) 2009 (?) 4 Vereinszeitschrift des Zeitreisen e.V. (Mainz), archivierte Homepage, Nr. 2 bei Yumpu, Nr 3 bei Yumpu. Evtl. identisch mit ZDB: 3096458-1
Der Weg ins neue Land 1989 1989 (?) 1 (?) aus Neukirchen-Vluyn, Nr. 1 erschien laut Trodox Bilder (S. 8) im Mai 1989
Wegweiser 1993 (?) 6 (?) Sándor Schwerin (Memmingen); begonnen etwa 1993/94, Rezi von Nr. 6 in Falke Nr. 14 online archiviert und im Logbuch
Das Wehrgehänge Orden der Schwerter zu Gareth (Armin Harzenetter)
Weidener Kurier aventurische Zeitung (irdische Redaktion: Daniel Brunne, Robert Wick, Julian Meurer, Nikolas Tsamourtzis)
Weidener Windrufer 1997 aventurische Zeitung (irdische Red.: J.A. Klingsöhr), mind. Nr. 0 erschienen
Weltbote 1991 aktiv Verein der Freunde Myras VFM e.V., aktuell (September 2021) 79 Ausgaben, früher v.a. Postspiel Welt der Waben, dafür lagen Sphinx oder Envoyer bei, heute Kampagnenwelt für D&D/Pathfinder u.a. [29], [30], [31]. ZDB: 3096466-0
Weltenbote 2006 2008 4 RPGGeek
Westwindrauschen Mitteilungsblatt des Vereins Westlande e.V.
Windgeflüster 1987 2008 57 + x Zeitschrift der Gilde der Fantasy-Rollenspieler e.V. (GFR), div. oft kurze Sonderausgaben z.B. zu Conventions, RPGGeek. ISSN: 0935-932X; ZDB: 2303569-9; OCLC: 85140761
Windreiter 1990/91 (?) 7 (?) Björn Bohnhoff (Worpswede), Nr. 7 = März 1992 laut Phanfare Nr. 1
Wolfslied 1991 1991 (?) 2 (?) RPGGeek
Wood of Shadows 1991 (?) 3 (?) Hauke Alter (Wilhelmshaven), erwähnt in Ravenhorst Nr. 6 und in Greifenklaues Forum, Forenbeitrag, mind. 3 Ausgaben
Wunderwelten 1989 1999 50 kommerzielles Magazin; 1992 wurde die Spielwelt in die Wunderwelten integriert. WW #14-24 trugen daher "Spielwelt" als Untertitel. ISSN: 0936-8175, ZDB: 2314748-9, OCLC: 85142235
Wunderwerk 2008 2010 1 + 7 Ulisses Spiele, nach einer Print-Ausgabe sieben PDF-Ausgaben: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7. Allg. Infos: RPGGeek, Wiki Aventurica. ZDB: 3096497-0
Wyrm 1995 1996 2 Ulrich Drees, Chamäleon Verlag
X-Zine Anduin 2000 2001 6 vgl. Anduin, ZDB: 3096510-X
Yaquirblick 1998 aktiv? 54 Wiki Aventurica, Homepage, vinsalt.de (archiviert)
Yeti-Land-Kurier 1989 1990 4 (?) RPGGeek
Z.L.R.-Adventures 199x 199x (?) 3 (?) Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V.; #3 rezensiert in Windgeflüster Nr. 37 (Juli 1997), vgl. Nomad World Adventures (?) und das Zunftblatt
Zapfs Pranger 2003 2007 13 Karl-Heinz Zapf, Homepage mit Downloads
Der Zauberer 1988 Robin Fermer (Cuxhaven), Nr. 1 rezensiert in Windgeflüster #5
Zauberkugel 1987 3 (?) Thorsten Franz, Swisttal Heimerzheim; mind. 3 Ausgaben, in Windgeflüster #9 (S. 11) noch als aktiv erwähnt. ISSN: 0936-5125, ZDB: 2317707-X, OCLC: 85152419
Der Zauberstab 3 (?) Sönke Tews (Hamburg), Nr. 3 erwähnt in Ravenhorst Nr. 6; zu sehen im Bild Datei:Alte Fanzines (2).jpg
Zauberwald eher Story-Zine? mind. 2 Ausgaben, um 1990 (?), auf den Titelblättern erwähnt: "Schatten über Maiden Castle", Rolf Michael (Nr. 1) und "Tempel der Schatten"/ "Sturmrösser von Khe-She", W[erner] K[urt] Giesa (Nr. 2). Evtl. identisch mit ZDB: 3096520-2
Zauberwelten 2009 aktiv Zauberfeder-Verlag, halbjährlich, mit Larp-Anteil Verlagsseite, ZDB: 2619247-0, OCLC: 755084094
Zauberzeit 1986 1993 38 kommerzielles Magazin, Laurin-Verlag, ISSN: 0930-0007, OCLC: 1184811578; ZDB: 1080462-6
Zeit-Aus! 1987 (?) 199x Jürgen Dolassek, Gütersloh; mind. 14 Ausgaben, vgl. Rezi 1996
Zeitwind 3 (?) Spieltraum - Verein für kreatives Spielen (Jörn Brinkhus, Oldenburg); mind. 3 Ausgaben
Zine of Chaos 1994 1996 (?) 11 (?) Spiel & Fantasy GmbH, RPGGeek, mind. 10 oder 11 Ausgaben bis 1996
Zine of High Adventure 2020 2021 2 von Ingo Schulze
Zine-Scene 1990 (?) 4 (?) Dirk Hartmann (Hannover); Nr. 2 rezensiert in Windgeflüster #13, Nr. 4 gelistet in Phanfare Nr. 1 (1992)
Das ZinerZine 1992 (?) 1993 (?) Erik Winter, mind. 3 Ausgaben
ZONG Postspiel-/PBM-Zine, um 1991 aktiv, Hrsg. Thorsten Wald & Christian Hennig, Hamburg
Zunftblatt 2008, 2009 2013 3 + 15 + 1 Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V.; 3 Online-Ausgaben 2008, ab 2009 gedruckt, nachträglich wurden auch die PDFs bereitgestellt zlr.info. online, 2008 = ISSN: 1867-7096, ZDB: 2446954-3, OCLC: 1184388820, OCLC: 645330704; print, ab 2009 = ISSN: 1868-629X, ZDB: 2489426-6, OCLC: 723856447 - gab es schon vor 2008 eine Vereinszeitschrift namens "Zunftblatt"? (Vgl. Editorial der Ausgabe 1/2009.) Oder waren das die Z.L.R. Adventures?
Zwergenbinger Anzeiger 1994 1995 (?) 4 (?) Jan Beckebrede (Hamburg), mind. 4 Ausgaben
Zwergenpost 198x später Exkalibur. Vermutlich verschieden von ZDB: 3096544-5
Zyklop Vorläufer der Mystischen Welten

Phantastik-Zines ohne festen Rollenspiel-Bezug[]

Um zu vermeiden, dass Fanzines, zu denen bereits recherchiert wurde, ob es sich um Rollenspielzines handelt, nach einiger Zeit erneut unter die Lupe genommen werden, können hier Informationen zu entsprechenden Zines eingetragen werden. Ziel ist es, unnötigen bzw. doppelten Rechercheaufwand zu vermeiden. Diese Liste ist kein Selbstzweck.

Name Beginn Ende Ausgaben Anmerkungen
Amtsblatt 1980 2014 594 langjähriges Postspiel-Zine von Michael Blumöhr aus Darmstadt, Amt für öffentliche Unordnung; Wikipedia
ESC-Düsseldorf Clubzeitung 1986 Postspiele (eher Brettspiele?), ESC = Erwachsenen-Spiel-Club, mind. 7 Ausgaben; unklar, ob es auch Rollenspielinhalte gab
Fantasia: Magazin für Phantastik 1978 Erster Deutscher Fantasy Club (EDFC), Passau. ISSN: 0934-1463, ZDB: 1070702-5, OCLC: 183348524. Ab 2009 als Ebook, ZDB: 2483787-8, OCLC: 1184326657, OCLC: 643751548. Nicht auszuschließen, dass Fantasia vereinzelte Rollenspielinhalte hatte.
Sagittarius Klaus N. Frick, "Das fantastische Magazin", Rollenspiel kein zentrales Thema. ISSN: 0930-8865, ZDB: 383873-0, OCLC: 183357752
Taurus 1986 (?) Christian "Krischan" Holl (Frankenthal), Illustrationen und Kurzgeschichten (keine oder höchstens geringe Rollenspielanteile), [32], Rezi zu Nr. 1 in Beam 7, S 18f., Hinweis auf weitere Rezi in Fantares 1 [33], [34]

Einen Rückblick auf deutschsprachige Postspielzeitschriften enthalten die Nr. 0 (1988) und Nr. 1 (1989) des MegaZine; die Zeitschrift enthält außerdem jeweils Adresslisten aktiver Zines.

Ressourcen[]

Advertisement