Fanzinearchiv Wiki
Advertisement

Seite 84

Seite 85

Seite 86

Seite 87

Übersicht über alle bisherigen Ausgaben. Dazu Informationen zu Abo, Bestellung, Läden, alternative Ausgabe und Spezielles. Abschließend folgt das Impressum.

Metadaten[]

Autor*in Gordian Kaulbarsch
Illustrator*in
Ausgabe Störtebekers Logbuch Nr. 13
Seiten 84-87
Format Zweispaltig

Quelltext[]

Wie im letzten Logbuch schon versprochen gibt es hier endlich mal eine Übersicht über den Inhalt der bisher erschienenen Logbücher Nr. 1 - 13. Einige Nummern sind zwar schon vergriffen oder es gibt nur noch Restexemplare; diese sollen aber der Vollständigkeit halber und in Gedenken der dahingeschiedenen Redaktionen (harr, harr) auch jeweils noch kurz erwähnt werden. Was nicht aufgeführt ist, sind die in jedem Logbuch erscheinenden Rubriken "Club Intern", "Eintragung vom..." - Brettspiel-Rezis mit Einleitungsstory und "Aus der Bordbibliothek" - Bücher-Rezensionen sowie die zuweilen erscheinenden "Aus der Schatzkiste" - Comic-Rezis, "Fandom-Splitter" und "Der Ausguck" - Ausblick auf den Fantasy- und SF-Film.

Logbuch Nr. 1, August 1990, 32 Seiten, kopiert, 2,80 DM, Cover: "Erben-Logo" lachsfarben (igitt); Inhalt: "Von Hellsehern und Scharlatanen" - Wahrsagerei im Rollenspiel, Prinzipien der Charaktererschaffung, Lehrgang: Miniaturen bemalen, Rollenspielforum: Sinn & Unsinn magischer Gegenstände...

- vergriffen

Logbuch Nr. 2, Dezember 1990, 52 Seiten, kopiert, 3,- DM, Cover: "Galeone" weiß (mies kopiert); Inhalt: "Eine schöne Welt" - ein Shadowrun-Abenteuer in der Modewelt Seattles, Forum: Von Regelreitern, Wertemanie & dem Ende der Phantasie, Champions-Rezi, Drogen im Cthulhu-RSP, Indoor-Liverollenspiel "Chicago-Shuffle"...

- vergriffen

Logbuch Nr. 3, Februar 1991, 52 Seiten, kopiert, 3,- DM, Cover: "Alien-Angriff" dunkelrot (unkenntlich); Inhalt: Indoor-Liverollenspiel "Tanz der Vampire", Shadowrun-Quellenmaterial, Superhelden im Comic und Rollenspiel, Perry-Rhodan-Raumkampfsystem, Rollenspielforum...

- vergriffen

Logbuch Nr. 4, April 1991, 52 Seiten, kopiert, 3,- DM, Cover: "Waldläuferin" blau (gedoped); Inhalt: "Der Klabautermann" - Der Schiffsgeist in Historie und Rollenspiel, Interview mit Andreas Michaelis (Redax vom "letzten Helden"), "Das Geisterschiff" - ein Fantasy-Universal-Abenteuer von Tom Finn über eine unheimliche Begegnung auf hoher See, "Der Geist" - Kurzgeschichte über eine surrealistische Begegnung in Hamburg...

- Restexemplare

Logbuch Nr. 5, Dezember 1991, 72 Seiten, gedruckt, 3,50 DM, Cover: "böser Dämon und Totempfahl" grün (gewaltverherrlichend); Inhalt: "Von edlen Recken und Prinzessinen" - ein Einblick in die Fantasy-Comic-Szene, "100 Jahre Tolkien" - eine Hommage, "Planetenballett" - ein Indoor-Liverollenspiel, "Das Totenreich des Itzacuan" - Fortsetzung der Shadowrun-Spielhilfe, "Satan Soldiers vs. Hardliners" - ein BloodBowl-Spielbericht...

- vergriffen

Logbuch Nr. 6, Mai 1992, 72 Seiten, gedruckt, 3,50 DM, Cover: "Störtebeker reitet Drachen" weiß (plump); Inhalt: "Ballade von den bösen Zungen" - nicht ganz alltägliche mittelalterliche Universal-Zauberformel nach Francois Villon, ein Bericht über Myth of Adventures vor dem Disaster, Geschichte des Rollenspiel von Oliver Hoffmann, "Der Inquisitor" - ein Fantasy-Universal-Modul von Thomas Finn frei nach dem Roman von W. Hohlbein, "Burg Buchenfeld" - Ortsbeschreibung mit Vorschlägen von Intermezzi, "Vamos Jogar Brasil" - die Rollenspiel-Szene in Südamerika, Interview mit Ralf Tempel vom damaligen "Folianten", BloodBowl-Begegnung...

- Restexemplare für DM 3,-

Logbuch Nr. 7, April 1993, 48 Seiten + 32 Seiten Beilage (siehe unten), gedruckt, 4,- DM, Cover: "Vampir-Verführung" orange (sexistisch); Inhalt: Satirischer Bericht einer Erben-Vorstandssitzung, Der Mythos Zwerg in Geschichte und Rollenspiel, "Mr. Scott, energize" - Star-Trek-Anekdoten, "Killer" - ein umstrittenes Liverollenspiel, Forum "Die dunkle Seite des Spiels...", Postspielvorstellung "Feudalherren"...

- Restexemplare für DM 3,-

"Wadehar" - Beilage zu Logbuch Nr. 7, April 1993, 32 Seiten, gedruckt mit Illustrationen und gerasterten Photos, einzeln -,50 DM; Hierin wird die Geschichte eines der ersten großen Liverollenspiele im deutschsprachigen Raum erzählt: Von rätselhaften Naturkatastrophen in Gillmore (angebl. irgendwo in Aventurien), magischen Büchern und verwunschenen Ritualen. Mit dabei waren z.B. Hadmar Wieser, Thomas Finn und Jürgen Pirner - letztere beide sind auch die Verfasser dieser Beilage.

- Restexemplare

Logbuch Nr. 8, Mai 1994, 68 Seiten, kopiert, 3,- DM, Cover: "Untergang von Atlantis" hellgelb (strichig); Inhalt: "Insel der Mächtigen" Brettspiel, "Atlantis auf der Spur" Legenden und Wissenschaft, "Die Welt Atlantis" stimmungsvolle Weltbeschreibung, "Der Untergang von Atlantis" Universal-Modul, in welchem die Helden es auf jene Insel verschlägt, "Don Hayley und die letzte Schnulze" skurrile Kurzgeschichte.

Logbuch Nr. 9, September 1994, 52 Seiten, gedruckt, 2,50 DM, Cover: "Störtebeker" lila (authentisch); Inhalt: Sagenhaftes und Historisches zu Störtebeker und seiner Zeit, "Störtebekers Irrfahrt" Turnierabenteuer auf hoher See, "LARP - Survival" Tips und Tricks für Liverollenspieler zur Kleidung, "Störtebeker Festspiele 94", Kurzgeschichte.

Logbuch Nr. 10, Februar 1995, 56 Seiten, gedruckt, 3,- DM, Cover: "Weltraumfrachter" rot (spacig); Inhalt: Satire "Postspiel anders", "Der tife Sinn der Dinge" die Grundmotive der Science-Fiction in Literatur und Rollenspiel, "Schluckauf in die 4. Dimension" wie sich Spieler durch eine Theorie verwirren lassen, "SYSTEM" ein komplettes Science-Fiction-Rollenspiel, "LARP - Survival" weitere Tips für Liverollenspieler zum Zelten u.ä., "Der große Wald" Kurzgeschichte über dessen Besiedelung (Teil 1 von 2).

Logdisk Nr. 1, Mai 1995, 231 KByte, unformatierter ASCII-Datensatz, 2,- DM; Inhalt (Kopien von Logbuch Nr. 8-10): "Die Welt von Atlantis" Weltbeschreibung durch einen Atlantiden selbst, "Der große Wald" Kurzgeschichte Teil I + II, Buchrezensionen, "Störtebekers Irrfahrt" ein Turnierabenteuer, Tips und Tricks für Liverollenspieler in freier Natur, "SYSTEM" ein komplettes SF-Rollenspiel, "Der tife Sinn der Dinge" Motive in der SF.

Logbuch Nr. 11, November 1995, 56 Seiten, gedruckt, 3,- DM, Cover: "Kampf auf Spielbrett" altgold (metaphysisch); Inhalt: Spiele- und Fantasyläden in Norddeutschland, Forum "Der ewige Streit der Helden", "Das Ritual des Grafen von Schlüsselfels" ein DSA-Kurzabenteuer, "Psychologisches" Überlegungen zum Phänomen Rollenspiel, "LARP - Survival" Polsterwaffen, "Ringzauber" Postspielbeschreibung, "Theatrix" würfelloses Rollenspiel und mehr, "Der große Wald" zweiter Teil der Geschichte von der Welt Affar.

Logbuch Nr. 12, April 1996, 72 Seiten, gedruckt, 3,- DM, Cover: "Ghoul im Grab" schimmelgrün (schauerlich); Inhalt: NSC-Beschreibung eines Handelsreisenden und Alchimisten, "Tödliche Diagnose" ein Cthulhu-Modul um eine rätselhafte Krankheit, Überlegungen zur Umsetzung des Mittelalters als Rollenspielwelt, "Drachen sind nicht immer deine Gegner" ein Einblick in "Council of Wyrms", "Heimkehr" eine Star-Wars-Kurzgeschichte, Fanzine-Rezensionen.

Logbuch Nr. 13, Januar 1996, 88 Seiten, gedruckt, 3,- DM, Cover: "Glaskugel" rot/ schwarz; Inhalt: Forum: Was weiß der Charakter vom Spieler?, "Gandalfs Wurzeln" in der nordischen Sagenwelt, Die Aktion "Rollenspieler gegen Gewalt und Rassismus", "LARP - Survival" 'schnelle' Gewandungen, Spiel 96 in Essen, Weiteres für ein Mittelalter als Rollenspielwelt, Überlegungen zu Paladinen, YASS - Rezension

Logbuch-Abo: Das Logbuch läßt sich abonnieren, und zwar ab dieser Ausgabe sogar noch günstiger (dies gilt nur, solange die Post noch die Büchersendung beibehält!): Drei Ausgaben zum jeweiligen Erscheinungstermin kosten jetzt nur noch DM 12,- (inkl. Porto & Versand). Wer sich geduldet bekommt alle drei zum Erscheinungstermin der dritten Ausgabe für DM 10,- als Set zugeschickt.

Bestellt werden kann das Logbuch natürlich auch einzeln: Dazu müßt Ihr einfach nur DM 4,50 zahlen, und Ihr werdet es frei Haus zugeschickt bekommen.

Logbuch-Nachbestellung: Auch ältere Logbuch-Ausgaben lassen sich noch problemlos ordern (welche, läßt auf den Vorseiten erfahren). Jedes Logbuch kostet pauschal DM 4,- inkl. Porto & Versand (Ausnahme: Schnupper-Logbuch Nr.9 kostet nur DM 3,50, da nur 52 Seiten dick). Zwei Logbücher kosten DM 7,- und drei Logbücher kosten DM 10,-. Eine genauere Inhaltsangabe zu jedem noch erhältlichen Logbuch findest Du weiter oben.

Wie soll ich bezahlen? Das beste wäre, wenn Du das Geld überweist. Dabei reicht eine Überweisung auf das Logbuch-Konto (s.u. im Impressum) mit der Adreßangabe im Feld Verwendungszweck (deutlich schreiben!). Du kannst auch einen Verrechnungsscheck-Scheck, Briefmarken (aber nur im Wert von jeweils DM 1,- oder -,50) oder Bargeld an die Logbuchadresse senden; für diese Versionen übernehmen wir natürlich keine Haftung bei Verlust seitens der Post. Du kannst uns das Geld natürlich auch direkt geben, z.B. auf Cons.

Logbuch im Ladenverkauf: In Hamburg, aber auch in Kiel, Bremerhaven, Cuxhaven, Hannover und hoffentlich bald auch in Deiner Stadt läßt sich das Logbuch auch im Fantasy-Spiele-Laden finden. Das ist sicherlich am preiswertesten, da die Portokosten wegfallen.

Logbuch im Internet/WWW: Seit neuestem gibt es eine Logbuchausgabe im Internet. Unter der Adresse http://members.aol.com/logbuch findet Ihr ausgewählte Artikel aus allen Logbüchern, die Laden-Übersicht, Links zu anderen Rollenspielern, Infos über den Nord-Con '97 und und und...
Wer nur Internet- aber keinen WWW-Zugang hat, mailt mich an (EMail s. Impressum) und ich schicke dann ein paar interessante Dinge vorbei.

Schnupper-Logbuch auf Disk: Es gibt eine Diskettenversion vom Logbuch zum Reinschnuppern, die ausgewählte Artikel der Ausgaben Nr.8 - Nr.10 und deren Gesamtverzeichnisse enthält. Sie ist für DM 3,- zu bestellen oder auf Cons für DM 2,- zu erhalten.

Der "Antimaterie - Nein Danke!"- Farb-Aufkleber: Das Gimmick des vorletzten Logbuchs fand soviel Anklang, daß viele nach weiteren Exemplaren anfragten. Zum Preis von DM 2,- (inkl. Porto & Versand) verschicke ich jeweils zwei Stück.

Harte Arbeit: Gerade Rollenspieler haben einen starken Output; sei es für Schauplatzbeschreibungen, NSCs oder ganze Abenteuer. Wenn Du Dein Machwerk für gut oder sogar brillant hälst (und wir auch...), bringen wir es heraus (bald schon mit einer Auflage von 500 Exemplaren). Dasselbe gilt noch mehr für Zeichner: Die Titelbilder sind nämlich noch nicht für die nächsten 20 Ausgaben vergeben. Als Belohnung winkt mindestens das jeweilige Logbuch frei haus. Melde Dich einfach bei Gordian (s. Impressum).

Fanzine-Werbung: Falls Du Werbung für ein Fanzine oder eine andere nichtkommerzielle Aktion im Logbuch schalten willst, so tun wir dies (solange wir nicht das Gefühl der Überschwemmung haben) umsonst. Schicke einen Vordruck an Gordian (s. Impressum). Wichtig: Meistens wird die Vorlage um eine DIN-A-Größe (entspricht 71 %) verkleinert. Für kommerzielle Werbung bitte unsere aktuelle Anzeigen-Preisliste erfragen.


DAS IMPRESSUM: Störtebekers Logbuch Nr. 13 - Fanzine für Phantastik & Rollenspiel; Erscheinungsweise: 2-3 mal jährlich; Chefredaktion & Bezug: Gordian Kaulbarsch, (diese Kontaktdaten wurden nicht mit übertragen); Herausgeber: "Störtebekers Erben", Verein für phantastische Spiele e. V., Hamburg; Bankverbindung: (nicht mit übertragen); Autoren dieser Ausgabe: Dietmar Cremers, Irmgard Falk, Cord Gudegast, Philipp Jahn, André Jens, Roland Röpnack, Tom Schoeps, Dirk Utzig; Illustrationen: Katja Engler, Roland Röpnack, Wey-Han Tan; Titelbild: Roland Röpnack; Titellayout: Flow; Copyright: Die Verwendung geschützter Warenzeichen stellt keine Copyrightverletzung unsererseits dar. Das Copyright aller genannten Spiele, Bücher, Filme liegt bei den Inhabern dieser Rechte. Die Meinung einzelner Autoren muß nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Advertisement